"Das ist meine Geschichte" – Bericht zum BENN-Buchclub

Der Juni auf der Terrasse der Stadtteilbibliothek Marienfelde stand ganz im Zeichen des Buchclubs. Ein kleiner Bericht und großen Dank an alle Beteiligte.

Der Buchclub - eine Plattform für Lesen, Zuhören und Austausch.

Zwei der Autorinnen des Buches lesen mit uns gemeinsam

Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler als Teilnehmerin am Buchclub

Es entsteht ein interessierter Austausch über Flucht und Ankommen

Mehrsprachige Bücher in der Stadtteilbibliothek Marienfelde

Am Mittwoch, den 23.06.2021 fand die dritte und letzte Veranstaltung des BENN-Buchclubs statt. Im Zentrum stand das Buch “Das ist meine Geschichte”. In dem Buch erzählen Frauen in Dialogen von ihren Fluchtgeschichten. Sie erzählen einander von ihrer Flucht aus ihrer Heimat, von ihren Erlebnissen, ihren Wünschen und ihren Perspektiven. Das Besondere an dem Buch ist, dass alle Geschichten in vier Sprachen Arabisch, Farsi, Türkisch und Deutsch übersetzt wurden und diese parallel in einem Buch abgedruckt wurden (Paralleltext). 

Das Buch bot eine wunderbare Möglichkeit für einen Austausch auf Augenhöhe und ein besseres Verständnis füreinander. Die Teilnehmer*innen konnten das Buch in ihrer Muttersprache lesen und dann über das Erlebte und Gelesene diskutieren. So entstand eine Plattform, wo die Teilnehmer*innen nicht nur Zuhörer*innen wurden sondern Leser*innen und sich durch den Austausch, neue Ideen und Perspektiven entwickelt haben.

Am ersten Termin, dem 09.06. wurden die Autorinnen des Buches Teil des Publikums, um ihre Geschichten zu teilen. Gleichzeitig haben wir viel über das Projekt gelernt, dass die Autorinnen dabei begleitet hat, ihre Geschichten zu dokumentieren.

Am zweiten Termin, dem 16.06. hat Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler teilgenommen, selbst gelesen und ist mit den Teilnehmer*innen ins Gespräch gekommen.

Der dritte Termin am 23.06. bildete den Abschluss des Buchclubs und bot Raum für die Teilnehmer*innen zu reflektieren, was sie mitgenommen haben und wie es weiter gehen kann.

Die Idee für den Buchclub entstand in enger Zusammenarbeit mit der Stadtteilbibliothek Marienfelde und wurde von der digitalen Lesung mit Firas Alshater inspiriert.

Wenn Sie das mehrsprachige Medienangebot der Stadtteilbibliothek Marienfelde kennen lernen wollen, sind sie herzlich eingeladen zu den Öffnungszeiten der Bibliothek vorbei zu schauen. Die Stadtteilbibliothek befindet sich gleich neben dem BENN Vor-Ort-Büro in der Marienfelder Allee 107.