800 Jahre Marienfelde - Feierlichkeiten starten am 22. August

Zum Jubiläum gibt es viel zu entdecken! Haushohe Fotos und Collagen an Gebäudefassaden in Marienfelde, Informationstafeln vom Arbeitskreis Historisches Marienfelde & Spaziergänge zur Stadtgeschichte.

Veranstaltungskalender und Informationen im Programmheft zu 800 Jahre Marienfelde

Ein Wegweiser zu historischen Orten in Marienfelde mit spannenden Informationen

Das 800-jährige Gründungsjubiläum der Dorfkirche Marienfelde wird mit verschiedenen Veranstaltungen und Projekten gewürdigt! Angefangen bei haushohen Fotos und Collagen an verschiedenen Gebäudefassaden vom Künstlerduo Maria Vill und David Mannstein über zehn Informationstafeln vom Arbeitskreis Historisches Marienfelde bis hin zu Spaziergängen zur Stadtgeschichte von der katholischen Kirchengemeinde vom Guten Hirten.

Aufgrund Corona muss bei allen Veranstaltungen die Teilnehmerzahl begrenzt sein und eine Anmeldung ist erforderlich!

Der Veranstaltungskalender 800-Jahr-Feierlichkeiten in Marienfelde:

22. AUGUST, Sa. 11 - 13 Uhr & 14 - 16 Uhr
Eröffnung Projekt „Marienfelde goes Street Art“ – Rundgänge durch Marienfelde mit Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler: Im Dialog mit Bürger_innen stellen die Künstler Maria Vill und David Mannstein ihr Projekt vor.
(Anmeldung vom 7.-16. August erforderlich unter:
kiezspaziergang@ba-ts.berlin.de, begrenzte Teilnehmerzahl)

29. AUGUST, Sa. 14 - 16 Uhr
Kiezspaziergang mit Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler zur Eröffnung des Kunstprojektes „Marienfelde goes Street Art“: Im Dialog mit Bürger_innen stellen die Künstler Maria Vill und David Mannstein ihr Projekt vor.
(Anmeldung vom 7.-16. August erforderlich unter:
kiezspaziergang@ba-ts.berlin.de, begrenzte Teilnehmerzahl)

5. SEPTEMBER, Sa. 10 - 14 Uhr / Treffpunkt: Alte Dorfkirche Tempelhof, Parkstraße 3
Pilgertag – Auf den Spuren der Templer von Tempelhof nach Marienfelde: Die Katholische Kirchengemeinde Vom Guten Hirten lädt zum Pilgertag ein. Gemeinsam pilgern wir von der ehemaligen Komturei der Tempelritter über Mariendorf nach Alt-Marienfelde (Länge: rund 10 km). Wir beschließen den Tag mit einer kulinarischen Stärkung.
(Anmeldung erforderlich unter post@vomgutenhirten.de oder im Pfarrbüro: 030/7213099)

12. SEPTEMBER, Sa. 15 - 17 Uhr / Treffpunkt: Alte Dorfkirche Marienfelde, Alt-Marienfelde
Spaziergang – Auf den Spuren der Geschichte Marienfeldes: Die Katholische Kirchengemeinde Vom Guten Hirten lädt ein zum Spaziergang auf den Spuren der Geschichte Marienfeldes.
(Anmeldung erforderlich unter: post@vomgutenhirten.de oder im Pfarrbüro: 030/7213099, begrenzte Teilnehmerzahl)

19. SEPTEMBER, Sa. 14 - 16 Uhr
Kiezspaziergang mit Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler durch den Freizeitpark Marienfelde: Anlässlich des 40. Jubiläums des Freizeitparks führt Parkranger Björn Lindner durch die Naturoase
(Anmeldung vom 4.-13. September erforderlich unter: kiezspaziergang@ba-ts.berlin.de, begrenzte Teilnehmerzahl)

20. SEPTEMBER, So. 16 - 17.30 Uhr / Ort: Katholische Kirche Vom Guten Hirten, Malteser Straße 171
Kirchen- und Klosterführung: Pfarrer Karcz begibt sich mit allen Interessierten auf die Spuren der spannenden Geschichte der Klosterkirche und lüftet so manches Geheimnis.
(Anmeldung erforderlich unter post@vomgutenhirten.de oder im Pfarrbüro: 030/7213099, begrenzte Teilnehmerzahl)

25. SEPTEMBER, Fr. 11 - 12 Uhr
Feierliche Einweihung der Informationstafeln zur Geschichte des Stadtteils: Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler und der Arbeitskreis Historisches Marienfelde eröffnen die Tafeln zur Marienfelder Historie.
(Anmeldung vom 4.-13. September erforderlich unter: pressestelle@ba-ts.berlin.de, begrenzte Teilnehmerzahl)

SEPTEMBER BIS DEZEMBER / Ort: Stadtteilbibliothek Marienfelde, Marienfelder Allee 107/109
Foto-Ausstellung „Marienfelde – Zeitsprünge“: Die Ausstellung von Peter-Alexander Bösel zeigt 14 Marienfelder Ansichten. Die aktuellen Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Homepage der Stadtteilbibliothek.

21. NOVEMBER, Sa. Beginn: 16 Uhr / Ort: Katholische Kirche St. Alfons, Beyrodtstraße 4
Organ-Light-Concert: Lichtimpressionen zu moderner Orgelmusik, gleichzeitig voradventlicher Basar als Abschluss des 800-jährigen Jubiläums von Marienfelde und des 50-jährigen Jubiläums der Kirchengemeinde.

Erfahren Sie mehr zu den zehn Informationstafeln des Arbeitskreises Marienfelde, zum Street Art-Projekts des Künstlerduo Maria Vill und David Mannstein und zu historischen Orten in Marienfelde im Programmheft vom Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg.

Flyer/ Inhalte: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg