Überwältigende Zahl an Fahrrad-Spenden – Vielen Dank!

Im Spätsommer rief das BENN-Team Marienfelde Bewohner dazu auf, nicht mehr benötigte Fahrräder zu spenden.

Im Spätsommer haben wir vom BENN-Team Marienfelde die Bewohnerinnen und Bewohner dazu aufgerufen, nicht mehr benötigte Fahrräder, die in Kellern, Garagen oder wo auch immer ein nutzloses Dasein fristen, zu spenden.

Wir freuen uns sehr, dass so viele Menschen unserem Spendenaufruf gefolgt sind und die stolze Zahl von 22 Fahrrädern gesammelt werden konnte. Vielen herzlichen Dank dafür an die großzügigen Spenderinnen und Spender!

Dank des unermüdlichen Einsatzes eines Ehrenamtlichen aus Marienfelde und des ADFC wurden die Räder auf Ihre Fahrsicherheit geprüft und, sofern dies erforderlich war, wieder fahrtüchtig gemacht. Mal wurden die Bremsen nachgezogen, mal das Licht erneuert oder ein platter Reifen repariert.

Und dann war es soweit, die Räder konnten an ihre glücklich strahlenden neuen Besitzerinnen und Besitzer weitergegeben werden. Sie tragen dazu bei, die zum Teil frisch erworbenen Fahrkünste weiter zu verfestigen und die Mobilität der Menschen zu verbessern.

Und im nächsten Jahr starten wir dann gemeinsam zu einer kleinen Fahrradtour. Wer mitkommen möchte, ist wie bei allen unseren Aktionen und Maßnahmen immer herzlich willkommen. Lassen Sie uns bei Interesse einfach eine Mail zukommen oder rufen Sie uns an.