Hand in Hand in Marienfelde - ein Film zum Abschied

Der Film zeigt auf, wo und wie interkulturelle Begegnungen in Marienfelde stattfinden und wo und wie sich Menschen in Marienfelde bürgerschaftlich engagieren können.

BENN ist eine Abkürzung und bedeutet: Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften. Mitte 2017 startete des Verfahren in Marienfelde. Am 31.12.2021 wird das Verfahren in Marienfelde beendet.

Der Film gibt einen Einblick in die vielfältigen Angebote in Marienfelde, die es auch in 2022 weiter geben wird. Er richtet sich vor allem in die Zukunft, als Motivation und Informationsquelle für Ehrenamtliche, oder die, die es werden wollen.

Viel Spaß beim anschauen!

Kontakte zu Akteur:innen:

Kristina Leblang - Ehrenamtskoordinatorin in der Gemeinschaftsunterkunft Marienfelder Allee
Marienfelder Allee 66-80, 12277 Berlin
kristina.leblang@ib.de
030 4579 777 07
10-17 Uhr
https://www.internationaler-bund.de/standort/210516

Vera Gitschmann - Stadtteilbibliothek Marienfelde
Marienfelder Allee 107, 12277 Berlin
stabi-marienfelde@ba-ts.berlin.de 030
90277-4144
Montag und Freitag 11 bis 17 Uhr, Dienstag und Donnerstag 13 bis 19 Uhr https://www.berlin.de/stadtbibliothek-tempelhof-schoeneberg/bibliotheken/stadtteilbibliothek-marienfelde/ und www.voebb.de

Welcome-Inn der evang. und kath. Kirchengemeinde in Marienfelde lux.inge@gmx.de
https://www.vomgutenhirten.de/welcome-in/

Andrea Bölk - Familienzentrum Marienfelde
Luckeweg 15, 12279 Berlin
familienzentrum.marienfelde@nusz.de
Mo-Fr 10:00-17:00
030 72018946
https://nusz.de/aktiv-im-stadtteil/familienzentrum-marienfelde/

Bettina Zeisler - Kita Vier Jahreszeiten
Luckeweg 15, 12279 Berlin
Sprechzeiten: Do 16:00-18:00
https://nusz.de/kinder-jugend/kita-vier-jahreszeiten/

Stadtteilmütter in Marienfelde
https://nusz.de/stadtteilmuetter/

Christine Fidancan - Beauftragte für Bürgerschaftliches Engagement und Leiterin des Ehrenamtsbüros,
Marcel Jutzewitz - Koordination Ehrenamt Geflüchteter,
Lukas Matzkows - Demokratieförderung, Interkulturelles Engagement und Junges Engagement
ehrenamtsbuero@ba-ts.berlin.de
030 90277-6051
https://www.berlin.de/ba-tempelhof-sc...

Auftraggeberin für BENN Marienfelde ist die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg. Finanziert wird BENN bis 2021 aus Mitteln der Städtebauförderung und dem Investitionspakt "Soziale Integration im Quartier". Begleitend werden integrationsdienliche Infrastruktureinrichtungen durch Programme der Städtebauförderung und des Investitionspakts "Integration im Quartier" gefördert.